EB logo 24bit

Inhalt

Aktuelles
Kontakt
Aufgaben des Elternbeirats
Wahl des Elternbeirats
Mitglieder des Elternbeirats
Regelmäßige Veranstaltungen

  

Aktuelles

1.729,06 € Spende für Lebensmut E.V. - Vielen Dank an alle Beteiligten!

Die Hälfte der Einnahmen unseres Adventsbasars gehen auch dieses Jahr wieder an einen von der SMV ausgewählten gemeinnützigen Verein. Dank der vielfältigen liebevollen Waren, die engagierte Schüler*innen und Eltern hergestellt und verkauft haben, kann das LSG eine Spende in Höhe von 1.729,06€ an Lebensmut e.V. übergeben. Dieser Verein unterstützt Krebspatienten und deren Angehörigen auf vielfältige Weise. Vielen Dank an alle Beteiligten und die zahllosen Gäste, die den Adventsbasar zu einem tollen Erfolg gemacht haben. DANKE

 

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Anregungen, Meinungen. Schreiben Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. [lsg.elternbeirat(at)yahoo.de]

Aufgaben des Elternbeirats

Der Elternbeirat als gewähltes Gremium der gesamten Elternschaft ist ein wichtiges Bindeglied der Schulfamilie. Sein Ziel ist es dazu beizutragen, dass Schüler, Eltern und Lehrer in gegenseitigem Vertrauen zusammenarbeiten. Er hilft Schülern und Eltern, ihre Anliegen gegenüber der Schule zu vertreten, jedoch umgekehrt auch der Schule, ihre Anliegen den Eltern näher zu bringen.

Die Aufgaben und Rechte des Elternbeirats sind im „Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen“ (Bay EUG) sowie in der „Gymnasialen Schulordnung“ (GSO) festgelegt. In der Realität ergeben sich seine Aufgaben aus den konkreten Anforderungen des Schulalltags und auch aus den Ideen der Elternbeirats-Mitglieder.

Um für offene Fragen Antworten zu finden, steht der Elternbeirat in ständigem Kontakt mit der Schulleitung und trifft sich im Schulforum regelmäßig mit den Vertretern der Schüler und des Kollegiums. Der Elternbeirat ist selbstverständlich Ansprechpartner für alle Eltern mit ihren Ideen und Sorgen.

Er wirkt bei Entscheidungen der Schulleitung und des Lehrerkollegiums mit (nach den Vorschriften der GSO) und unterstützt Eltern auf Wunsch in Konfliktsituationen mit der Schule.

Wir finanzieren uns hauptsächlich durch den Getränkeverkauf am Adventsbasar und dem Sommerfest.

Um die Interessen der Eltern über unsere Schulgemeinschaft hinaus besser vertreten zu können, sind wir Mitglied in der ARGE-München (Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte an den Gymnasien Münchens und Umgebung). 

 

Wahl des Elternbeirats

Gewählt wird der Elternbeirat alle zwei Jahre von den Erziehungsberechtigten der Schüler und Schülerinnen nach der Wahlordnung der GSO, zuletzt im September 2022. 

 Zurück nach oben

Mitglieder des Elternbeirats

1. Amtsträger

2. Amtsträger

3. Amtsträger

4. Amtsträger

Stellvertreter

Vorsitzender:

Norbert Viechtl

 

 Cornelia Zechner

Kassenwart:

Ute Puffky

Cornelia Zechner 

 

Schriftführer:

o.b., wird für jede Sitzung vorm Vorsitzenden bestimmt

Schulforumsmitglieder:

Norbert Viechtl

Ute Puffky

Volker Neuenhoff

 

 Gerhard Seebauer, Christoph Philipp

KES:

Sandy Riemer

 Mariya Ahner

 

EBR-Mailpostfach:

Mariya Ahner

 

ARGE Abgeordnete:

Alexander Scholz

Volker Neuenhoff

 

SMV-Betreuer:

Cornelia Zechner

Christoph Philipp

 

Veranstaltungsteam:

Volker Neuenhoff

Michael Harzheim Henriette Reith Gerhard Seebauer  

QSE-Verbindungsbeauftragte:

Juliane Gambke

 Ute Puffky

Michael Harzheim 

 

Betreuung Mensa:

Henriette Reith

 

Homepage/ Digitales:

Juliane Gambke

 Michael Harzheim

Mariya Ahner 

 

Kontakt Förderverein:

Gerhard Seebauer

Alexander Scholz

 

EBR Postfach im Sekretariat:

Sandy Riemer

 

Ehrungsabend:

Norbert Viechtl

 

Die Amtsperiode der Teilnehmer 2 und 3 des Schulforums ist auf ein 1 Jahr begrenzt (Schuljahr 2022/23). Danach gehen die Mandate auf die Stellvertreter über. 

 Zurück nach oben

 

Regelmäßige Veranstaltungen

Adventsbasar (Anfang Dezember)

Ehrungsabend mit dem Förderverein zusammen (Louise-Schroeder Ehrenpreis für besonderes Engagement)

Sommerfest (letzte Schulwoche)

Zurück nach oben

  • Aktuelle Termine

  • 08. Jgst.: Spätester Termin zur Anmeldung für die Individuelle Lernzeitverkürzung (ILV)
    Am 30.03.Ort: ---
  • Jgst. 08: ILV (individuelle Lernzeitverkürzung): Verbindliche Anmeldung für das Förder- und Begleitangebot zur ILV
    Am 30.03.Ort: Sekretariat
  • DELF: spät. Termin für die Online-Anmeldung beim Institut Francais
    31.03. um 12:00Ort: online
  • 05-10: 3. Zwischenbericht (Notenbild) Ausgabe
    31.03. um 13:05Ort: Kla.Zi.
  • Osterferien
    03.04. 08:00 bis 15.04 17:00Ort: ---