Am LSG werden die Ausbildungsrichtung Naturwissenschaftlich-Technologisches Gymnasium (NTG) mit der Sprachenfolge Englisch-Französisch oder Englisch-Latein und die Ausbildungsrichtung Sprachliches Gymnasium (SG) mit der Sprachenfolge Englisch-Latein-Italienisch oder Englisch-Französisch-Italienisch angeboten. (Lehrpläne)
Die 2. Fremdsprache (Französisch oder Latein) wird in Jahrgangsstufe 5, die Ausbildungsrichtung (NTG, SG) in Jahrgangsstufe 7 gewählt.

Unterschiede

Tabellarische Auflistung der Wochenstunden von Fächern mit Unterschieden
  Sprachliches Gymnasium SG  Naturwissenschaftlich - technologisches  Gymnasium NTG
Jahrgangsstufe (JgSt.) Italienisch Physik Chemie Informatik Physik Physik
(
Profilstunden)

Chemie

Chemie
(Profilstunden)

Informatik
8. Klasse 4  2     2 1 2 1  
9. Klasse 4  2 2   2 1 2 1 2
10. Klasse 3  2 2+1   2 1 2 1 2
11. Klasse 3  2   2 2 1/2 2 1/2 2

Die unterschiedlichen Wochenstuden in den entsprechenden Fächern der Ausbildungsrichtungen sind fett formatiert.

Anmerkungen für Fächer in beiden Ausbilsungsrichtungen (Stundentafeln Mittelstufe und Oberstufe, Profil der MINT-Fächer)

Physik wird in den JgSt. 8 bis 11 in beiden Ausbildungsrichtungen zweistündig unterrichtet. Für das NTG gibt es zusätzliche Profilstunden mit besonderen Inhalten und Möglichkeiten zum Experimentieren.

Chemie wird am SG nur in der JgSt. 9 (2-stündig) und in der JgSt 10 (3-stündig) unterrichtet. Für das NTG gibt es jeweils eine zusätzliche Profilstunde mit besonderen Inhalten und Möglichkeiten zum Experimentieren. In der 8. JgSt. und 11. JgSt. wird Chemie am NTG zusätzlich unterrichtet, in der 8. JgSt. dreistündig und in der 11. JgSt. zweistündig, außerdem teilt sich Chemie eine Profilstunde mit Physik.

Informatik wird am SG nur in der 11. JgSt. zweistündig unterrichtet, am NTG zweistündig in den JgSt. 9-11. Außerdem wird es in beiden Ausbildungsrichtungen in der 6. und 7. JgSt. innerhalb des Faches Natur und Technik unterrichtet.

Schriftliche Leistungsnachweise

Italienisch: Als 3. Fremdsprache ist Italienisch 4-stündiges bzw. 3-stündiges Kernfach im SG. Damit werden 4 bzw. 3 Schulaufgaben (große Leistungsnachweise) verlangt, wovon i.d.R. eine mündlich ist.
Physik: Da Physik in beiden Ausbildungsrichtungen Kernfach ist, werden jeweils 2 Schulaufgaben im Schuljahr geschrieben.
Chemie: Ist nur im NTG Kernfach, so dass nur im NTG 2 Schulaufgaben geschrieben werden.  Im SG werden kleine Leistungsnachweise (Stegreifaufgabe und/oder Kurzarbeit, Unterrichtsbeiträge) verlangt.
Informatik:   
Informatik ist kein Kernfach, es werden kleine Leistungsnachweise (z. B. Stegreifaufgabe und/oder Kurzarbeit, Unterrichtsbeiträge) verlangt.

 

 

 

 

 

 

 

  • Aktuelle Termine

  • 1. Wandertag als Exkursionstag JG: Thema (Fächer) 05: Im Freien (Spo, Geo,B, C) 06: Historisches (G) 07: Natur und Technik (M, Ph, Inf9 08: Gesellschaft und Kultur (D, Sk, Rel., Ku, Mu) 09: Wirtschaft und Beruf (WR, Geo, Sk) 10: Naturwissensc
    21.10. von 08:00 bis 13:05Ort: s. Sonderplan
  • Herbstferien - Unterrichtsfreie Tage um Allerheiligen
    02.11. 08:00 bis 05.11 17:00Ort: ---
  • 1. Schultag nach den Herbstferien
    08.11. um 08:00
  • Erste Bezirksaussprachetagung BAT , Veranstalter MB, Teilnehmer: 1. Schülersprecher
    08.11. 10:00 bis 09.11 15:00Ort: Burg Schwaneck, Burgweg 4-6, 82049 Pullach statt.
  • Q12: letzter Termin zur Abgabe der Seminararbeiten bei den Seminarleitern
    09.11. um 13:15Ort: Seminarraum