Corinna Dreyer - kommissarische Mitarbeiterin im Direktorat

Dass mein Traumberuf Lehrerin sein würde, wusste ich schon seit meiner Kindheit - und daran hat sich bis heute nichts geändert. Nach meinem Studium an der Humboldt Universität zu Berlin (Germanistik, Anglistik, Pädagogik) trat ich meine erste Stelle 1988 an einer allgemeinbildenden polytechnischen Oberschule in meiner Heimatstadt Chemnitz (damals noch Karl- Marx-Stadt) an und betreute den Fachbereich Englisch. Nach der Wende und einem Erziehungsurlaub wechselte ich an das Alexander- von- Humboldt-Gymnasium Chemnitz, an dem ich zwölf Jahre unterrichtete, zur Vertrauenslehrerin gewählt wurde und nach einer zweijährigen Fortbildung als Beratungslehrerin tätig war. Ich engagierte mich außerdem für fächerverbindende Projekte und war Prüfungsvorsitzende für das 2. Staatsexamen des Lehramtsstudiums. Um mein latentes Fernweh zu stillen, was seit der Wiedervereinigung nun endlich möglich war, bewarb ich mich für den Auslandsschuldienst des Auswärtigen Amtes der Bunderepublik Deutschland und ging nach Paraguay. Dort war ich an einem Lehrerbildungsinstitut (Instituto de Formación Docente Filadelfia) als Dozentin für Didaktik tätig, Regionalleiterin der Junglehrerbetreuung und unterrichtete zudem Deutsch an einem Colegio in Loma Plata. Ich war ebenfalls Koordinatorin und Prüfungsvorsitzende für die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom I und II der Kultusministerkonferenz der Bundesrepublik Deutschland für den gesamten Raum Westparaguay. Diese Zeit war herausfordernd, aber ebenso ungeheuer bereichernd auf beruflicher und persönlicher Ebene. Aufgrund der beruflichen Veränderung meines Mannes leben wir seit 2004 nun in München und ich wurde am Städtischen-Louise-Schroeder-Gymnasium herzlich aufgenommen. Hier bin ich seit 2009 pädagogische Unterstufenbetreuerin, seit 2019 Koordinatorin der Ganztagsbetreuung und seit diesem Schuljahr kommissarische Mitarbeiterin in der Schulleitung. Das LSG begeistert mich durch seine intakte und aktive Schulfamilie und die Möglichkeiten für mich, Schule aktiv und zukunftsweisend mitzugestalten und für unsere Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern Ansprechpartnerin besonders bei pädagogischen Fragen zu sein. Hierbei setze ich auf meine 34jährige Berufserfahrung, auf gesunden Menschenverstand und wann immer möglich, auf Fröhlichkeit und gute Laune.

  • Aktuelle Termine

  • Q12/1: Zeugnisausgabe und Zertifikat
    24.01. von 09:50 bis 11:20Ort: im Rahmen der Deutschkurse
  • 08. Jgst.: Informationsabend über die "Indidivuelle Lernzeitverkürzung (ILV)" für Eltern und Schüler
    26.01. um 18:00Ort: Videokonferenz
  • DELF: spät. Termin für die Online-Anmeldung beim Institut Francais
    28.01. um 12:00Ort: online
  • Jgst. 9 und 10: Antragsfrist beim Schulleiter für Schüler(innen) der Jgst. 9 und 10 auf Aushändigung eines Zwischenzeugnisses (zusätzlich zu den Zwischenberichten).
    04.02. 08:00 bis 11.02 12:00Ort: Sekretariat
  • 10. Jgst.: Seminarwahl; Kurswahl: Abgabe durch die Klassensprecher bei der OSK
    07.02. bis 18.02.Ort: online